Pulsierende Schröpfkopfbehandlung

Eine Schröpfbehandlung unterstützt die Entschlackung und Entgiftung des Bindegewebes. Über Blut- und Lymphfluss werden die dabei frei werdenden Stoffwechselschlacken abtransportiert.

Besonders wirkungsvoll und effektiv ist die Schröpfkopf- Behandlung unter Einsatz des „Pneumatron®"-Gerätes (Pneumatische Pulsationstherapie). Die Therapie basiert auf dem Prinzip der gleitenden Saugmassage. Schröpfgläser werden auf die zu behandelten Stellen auf dem Körper aufgesetzt und das „Pneumatron®"-Gerät erzeugt in den Gläsern einen Unterdruck, der sofort wieder auf atmosphärischen Druck gebracht wird. Diese „Pulsation" erfolgt 200 mal in der Minute.

Eingesetzt wird die „Pulsationstherapie" bei:

  • Rückenschmerzen und Verspannungen
  • Arthrose / Arthritis
  • Bandscheibenschmerzen
  • Fibromyalgie
  • Schulterschmerzen, Tennisarm
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Lymphbehandlung /Lmyphstau
  • Cellulitebehandlung

Die Behandlung ist sehr angenehm und schmerzfrei.

Weitere Informationen unter www.pneumed.de und www.naturheilpraxis-fellner.pneumatron.de